Wie lange soll gestillt werden?

Ein Baby zu stillen ist ein kostbares Geschenk – für das Kind, für die Mutter, für die Familie und für die gesamte Gesellschaft.


Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt auf der Grundlage von Studien zur kindlichen Entwicklung, in den ersten sechs Lebensmonaten ausschließlich zu stillen, das heißt, keine andere Nahrung oder Flüssigkeit außer Muttermilch (es sei denn, dies wäre medizinisch indiziert), und anschließend neben geeigneter Beikost weiter zu stillen bis zum Alter von zwei Jahren und darüber hinaus . Die amerikanische Akademie der Kinderärzte (AAP) empfiehlt eine mindestens einjährige Stillzeit für alle Kinder und ergänzt, dass das Stillen darüber hinaus solange fortgesetzt werden soll, wie Mutter und Kind dies wollen.

Quelle: WHO - Infant and Young Child Feeding. Model Chapter for Textbooks for Medical Students and Allied Health Professionals. Savage King F, Da Cunha A, Lang S, WHO 2009: 13-14

Anthropologische Forschungen ergaben Hinweise darauf, dass das natürliche Abstillalter beim Menschen zwischen 2,5 und 7 Jahren liegt

K.A. Dettwyler: When to Wean: Biological Versus Cultural Perspectives. Clinical Obstetrics and Gynecology, 2004, Band 47, Heft 3, S. 712-723

Was tun wenn die Mutter krank wird?

Welche Pumpe für welchen Zweck?

Was tun bei Milchstau?

Bei Fragen zu unseren Produkten helfen wir Ihnen gerne weiter