Sie sind hier: / Versand und Kosten

Versand und Kosten

10 Lieferung durch Versand der Ware und Versandkosten

10.1 Der Versand erfolgt nach Eingang der Bestellung bei uns. Die Lieferzeit beträgt ca. 3-4 Werktage.

10.2 Die Wahl des Versandweges und der Versandart liegen in freiem Ermessen von KaWeCo.

10.3 Grundsätzlich werden pro Bestellvorgang € 4,20 Versandkosten berechnet. Ab einem Bestellwert von € 40,00 liefern wir versandkostenfrei. Diese werden im Bestellvorgang ausgewiesen. Beschädigte Sendungen sollten sofort beim Zusteller angezeigt werden. Zur Schadensregulierung wird ein Beleg über den Empfang der beschädigten Sendung benötigt. Versteckte Mängel sollten uns sofort nach deren Feststellung mitgeteilt werden. Sie werden gebeten die Verpackung inklusive der Füllstoffe nicht wegzuwerfen. Der Schaden sollte uns in schriftlicher Form mitgeteilt werden. Eine Versäumung dieser Meldepflicht hat allerdings keinerlei Konsequenzen auf die Ihnen zustehenden gesetzlichen Ansprüche.

10.4 Lieferung erfolgt nur, solange der Vorrat reicht.

10.5 Richtige und rechtzeitige Selbstbelieferung bleiben vorbehalten, mit der Folge, dass KaWeCo von der Lieferverpflichtung frei wird, wenn KaWeCo ohne eigenes Verschulden von ihrem Lieferanten nicht beliefert wird, obwohl KaWeCo zuvor einen entsprechenden Liefervertrag mit dem Lieferanten abgeschlossen hat. KaWeCo wird Sie unverzüglich davon benachrichtigen, dass der Lieferant von KaWeCo nicht beliefert hat, KaWeCo deshalb vom Vertrag zurücktritt und die Gegenleistung - soweit sie bereits von Ihnen erbracht wurde - unverzüglich zurück erstattet wird.

10.6 Liefertermine und Lieferfristen verschieben sich angemessen bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen, insbesondere Streik und Aussperrung, sowie beim Eintritt anderer unvorhergesehener Ereignisse, die nicht von KaWeCo zu vertreten sind, soweit solche Hindernisse auf die Fertigstellung oder die Ablieferung des Liefergegenstands von Einfluss sind. Die vorbezeichneten Umstände sind auch dann nicht von KaWeCo zu vertreten, wenn sie während eines bereits vorliegenden Verzugs eintreten. Beginn und Ende derartiger Hindernisse wird KaWeCo Ihnen baldmöglichst mitteilen.

10.7 KaWeCo hat bezüglich weiterer Lieferungen solange ein Zurückbehaltungsrecht, bis sämtliche vorhergehenden Lieferungen von Ihnen vollständig bezahlt sind.